21. Dezember 2016

Stadthaus Rudolf-Wolf-Straße 10 – Richtfest

Noch rechtzeitig vor Weihnachten und genau zum kalendarischen Winteranfang am 21. Dezember konnten wir mit Bauarbeitern, einigen Käufern, den Fachingenieuren und auch dem städtischen Baubeigeordneten Dr. Dieter Scheidemann das Richtfest feiern.Das Dach ist drauf.

Letztendlich in ziemlich genau 6 Monaten ist damit der Rohbau mit dem großen Betondach geschaffen worden. Verantwortlich für die Erd-, Maurer- und Betonarbeiten war die Firma Baugeschäft Nordharz GmbH aus Quedlinburg, die mit teilweise bis zu 8 Bauarbeitern unter Anleitung des Poliers Christian Künnemann schnell und trotzdem erstklassig das fünfgeschossige Mehrfamilienhaus mit Keller errichtet hat. 

RohbauRohbau

Auf der großen Ostterrasse der Penthousewohnung hat der Dachdecker seinen Richtspruch vorgenommen. Bauherr Jürgen Canehl (links) freut sich, dass man von hier einen erstklassigen Blick auf den Dom und die Johanniskirche geniessen kann.

Im Januar wird dann noch das Dach insbesondere mit der wichtigen Dämmung versehen und es beginnt der Innenausbau mit den Installationsarbeiten.
Für das 3. Quartal 2017 ist die Bezugsfertigkeit gegeben.

Projektbeschreibung, Grundrisse usw.  >>